Charaktere.

Das Gesicht von Kaufmann, Wunderlin & Partner sind unsere Mitarbeiter. Individuelle Charaktere, bei denen kein Text die persönliche Begegnung ersetzen kann. Sprechen können wir allerdings darüber, was diese Persönlichkeiten eint: Ihre Haltung in Fragen der Fachkompetenz, Erfahrung, Respekt und Kontinuität. Sie prägt das Profil von Kaufmann, Wunderlin & Partner. In unveränderter Zusammensetzung seit über 25 Jahren stehen wir Ihnen in allen finanziellen Belangen und Bedürfnissen zur Seite.

Unsere Geschichte.

Wie alles begann. In seiner jetzigen Form ist Kaufmann, Wunderlin & Partner ein junges Unternehmen, gegründet im Jahr 2011. Die Wurzeln reichen jedoch ins Jahr 1992 zurück. In dieser Zeit formte sich ein einmaliges Team, bestehend aus Persönlichkeiten mit ausgewiesenem Wissen, Fähigkeiten und Erfahrung. In seiner heutigen Zusammensetzung betreut das Team unverändert seit über 25 Jahren seine langjährige und treue Kundschaft. Ein hohes Mass an Komplementarität macht es dem Team möglich, eine breite Palette an Dienstleistungen anzubieten.

Preloader
  • Rolf Wunderlin und Andreas Weiss beginnen ihre Zusammenarbeit im Private Banking der Schweizerischen Bankgesellschaft an der Freien Strasse 68 in Basel.

  • Eintritt von Marco Angelini in die Abteilung von Rolf Wunderlin in der Schweizerischen Bankgesellschaft im Gebäude von Mario Botta am Aeschenplatz in Basel.

  • Eintritt von Lorena Chiandetti in die Abteilung von Rolf Wunderlin in der Schweizerischen Bankgesellschaft im Gebäude von Mario Botta am Aeschenplatz in Basel. Fusion zwischen der Schweizerischen Bankgesellschaft und dem Schweizerischen Bankverein – Zusammenarbeit von Urs F. Kaufmann, ehem. Schweizerischer Bankverein, und dem bestehenden Team von Rolf Wunderlin, ehem. Schweizerische Bankgesellschaft. Urs F. Kaufmann leitet bis August 2003 das Private Banking Schweiz der UBS AG im Schilthof an der Freien Strasse in Basel. Rolf Wunderlin ist bis August 2003 stellvertretender Leiter Private Banking Schweiz der UBS AG im Schilthof an der Freien Strasse in Basel.

  • Urs F. Kaufmann und Rolf Wunderlin wechseln zusammen mit dem Team (Andreas Weiss, Marco Angelini und Lorena Chiandetti) zur Swissfirst Bank AG. Sie gründen und eröffnen für die Swissfirst Bank AG eine Filiale in Basel und leiten im Anschluss die Swissfirst Bank AG als CEO bzw. stellvertretender CEO und Leiter Private Banking.

  • Die Filiale Basel der Swissfirst Bank AG mit dem gesamten Team wird an die Adler Privatbank AG, Zürich, verkauft. Urs F. Kaufmann und Rolf Wunderlin führen die Adler & Co. Privatbank AG als CEO bzw. stellvertretender CEO und Leiter Private Banking Schweiz.

  • Gründung der Kaufmann, Wunderlin & Partner AG durch Urs F. Kaufmann und Rolf Wunderlin. Das gesamte Team tritt ebenfalls in die Firma ein, Andreas Weiss und Marco Angelini als Partner.

  • Gründung der Abteilung Immobilien und Eintritt von Anton Kaufmann, Immobilienexperte, ehem. UBS AG, Basel. Eintritt von Daniel Kaufmann und Jonas Wunderlin sowie Patrice Wunderlin in das Unternehmen.

Rolf Wunderlin und Andreas Weiss beginnen ihre Zusammenarbeit im Private Banking der Schweizerischen Bankgesellschaft an der Freien Strasse 68 in Basel.

Eintritt von Marco Angelini in die Abteilung von Rolf Wunderlin in der Schweizerischen Bankgesellschaft im Gebäude von Mario Botta am Aeschenplatz in Basel.

Eintritt von Lorena Chiandetti in die Abteilung von Rolf Wunderlin in der Schweizerischen Bankgesellschaft im Gebäude von Mario Botta am Aeschenplatz in Basel.

Fusion zwischen der Schweizerischen Bankgesellschaft und dem Schweizerischen Bankverein – Zusammenarbeit von Urs F. Kaufmann, ehem. Schweizerischer Bankverein, und dem bestehenden Team von Rolf Wunderlin, ehem. Schweizerische Bankgesellschaft.

Urs F. Kaufmann leitet bis August 2003 das Private Banking Schweiz der UBS AG im Schilthof an der Freien Strasse in Basel.

Rolf Wunderlin ist bis August 2003 stellvertretender Leiter Private Banking Schweiz der UBS AG im Schilthof an der Freien Strasse in Basel.

Urs F. Kaufmann und Rolf Wunderlin wechseln zusammen mit dem Team (Andreas Weiss, Marco Angelini und Lorena Chiandetti) zur Swissfirst Bank AG. Sie gründen und eröffnen für die Swissfirst Bank AG eine Filiale in Basel und leiten im Anschluss die Swissfirst Bank AG als CEO bzw. stellvertretender CEO und Leiter Private Banking.

Die Filiale Basel der Swissfirst Bank AG mit dem gesamten Team wird an die Adler Privatbank AG, Zürich, verkauft. Urs F. Kaufmann und Rolf Wunderlin führen die Adler & Co. Privatbank AG als CEO bzw. stellvertretender CEO und Leiter Private Banking Schweiz.

Gründung der Kaufmann, Wunderlin & Partner AG durch Urs F. Kaufmann und Rolf Wunderlin. Das gesamte Team tritt ebenfalls in die Firma ein, Andreas Weiss und Marco Angelini als Partner.

Gründung der Abteilung Immobilien und Eintritt von Anton Kaufmann, Immobilienexperte, ehem. UBS AG, Basel.

Eintritt von Daniel Kaufmann und Jonas Wunderlin sowie Patrice Wunderlin in das Unternehmen.

Urs F. Kaufmann
Präsident des Verwaltungsrates
Gründungspartner

Rolf Wunderlin
Delegierter des Verwaltungsrates
Gründungspartner

Lorena Chiandetti
Compliance

Marco Angelini, CFA
Chief Investment Officer
Senior Partner

Andreas Weiss
Portfolio Management
Senior Partner

Anton Kaufmann
Immobilien

Daniel Kaufmann
Kundenberatung
Junior Partner

Jonas Wunderlin
Immobilien, IT
Junior Partner

Patrice Wunderlin
Compliance